Veranstaltungen   2018

 

 

 

 

Am 21. und 22. Juli 2018 haben wir wieder ein Burgwochenende .

 

am 21.Juli 2018:

Am Samstag heißt es „Lieder auf der Burg“, mit Alfred und Hanni Stadler sowie mit Ingo Kratzsch und den Drei Männer ohne Namen

(Klaus Engelbrecht, Siegfried Loibl und Michael Kerscher) die alle seit dem Donau-Wald-Brettl 2017 keine Unbekannten mehr sein dürften.   Bei schlechtem Wetter werden wir in den Sommerkeller ausweichen. 

 

Termin:  21. Juli 2018,

Kartenvorverkauf an den bekannten Vorverkaufsstellen

Ort: Burgruine Heilsberg (Bei schlechtem Wetter im Sommerkeller)

Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt VVK 10,50  AK 11,00 Euro

 

am Sonntag 22.07 2018

gibt es von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr szenisch- musikalische Führungen über die Burgruine Heilsberg- Im Burggraben rund um die Burg.

Aufführungen sind geplant um 14:30 Uhr um 15:45 Uhr und um 17.00 Uhr. Lassen sie sich von Bauern, Adeligen, Geistlichen ,Raubrittern und Musikanten in vergangene Zeiten entführen.

Im Burghof wird die Musikalische Umrahmung des Nachmittags übernimmt die Gruppe

"Chanson chez"  Bei einer etwas schlampigen aussprache kommt Scho-so-sche heraus. Die Musiker Andreas Zwicknagl, Franz Maier und Gotthard Unger spielen europäische und natürlich auch Bayerische Volksmusik  in verschiedenen Besetzungen mit Klarinetten, Akkordeon, Geige, Dudelsack Gitarre u.a.

Termin 22.Juli 2018

Ort :Burgruine Heilsberg

Beginn: 14:00 Uhr

Eintritt : Frei

Für das Leibliche Wohl wird an beiden Tagen natürlich wieder ausreichend Gesorgt

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch ein Wiesenter Brettl wird es wieder geben und zwar am 22. September 2018.

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.